Grüner Mitgliederentscheid im Kreis- verband Braunschweig

Gesche Hand, Braunschweiger Kandidatin für den Bundestag, und Gerald Heere MdL moderieren

Gesche Hand, Braunschweiger Kandidatin für den Bundestag,
und Gerald Heere MdL moderieren

Mit einem Mitgliederentscheid über die grünen Schwerpunktthemen mobilisieren die Grünen Ihre Mitglieder für den bevorstehenden Bundestagswahlkampf – Klimaschutz, ein neuer Wachstumsbegriff, Friedenspolitik, Kohleausstieg, Entwicklungshilfe und gleichgeschlechtliche Liebe: 58 Projekte aus dem Wahlprogramm standen zur Abstimmung. Trotz des schönen Wetters saßen sie am Wochenende 8./9. Juni und diskutierten, welchen Projekten sie ihre 9 aus 58 Stimmen plus Zusatzjoker verteilen wollen.
Auch die Braunschweiger Grünen um MdL Gerald Heere und die Braunschweiger Direktkandidatin Gesche Hand diskutierten die Themen am 8. Juni im Kreisverband Braunschweig. Die Energiewende schnitt beim Mitgliederentscheid-2013-Diskussionöffentlichen Meinungsbild genauso gut ab, wie ein klares Bekenntnis zu Europa, aber auch Steuern und Finanzen bildeten ein Schwerpunktthema des Nachmittags.
Mehr als 5.000 Mitglieder hatten bis zum Freitag davor schon per Briefwahl entscheiden. Am Wochenende folgten die Abstimmungen in den Kreisverbänden. Die Ergebnisse der Braunschweiger Abstimmung wurden im Anschluss an die Auszählung nach Berlin übermittelt. Update: Das Gesamtergebnis des grünen Mitgliederentscheids steht inzwischen fest.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld