Wahlforum des DGB

Reimann-Hand-DGB-2013Gesundheit, Rente, Arbeit und Soziales – das traditionelle Wahlforum des DGB am 3. September 2013 im Gewerkschaftshaus bot interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, sich die Positionen der KandidatInnen zur Bundestagswahl anzuhören und kritische Fragen zu stellen. Der Wechsel gelingt nur mit Rot-Grün – dass das keine Phrase ist, bewiesen Dr. Carola Reimann, SPD (links im Bild)  und Gesche Hand, Direktkandidatin für Bündnis 90/Die Grünen, indem sie weitgehende Einigkeit bei Fragen der  Personalbemessungen im Gesundheitswesen, bei grundsätzlichen Überlegungen zur Rentenpolitik und bei einer klaren gemeinsamen Ausrichtung in der Arbeits- und Sozialpolitik demonstrierten. VertreterInnen des DGB und kritische Menschen aus dem Publikum fragten nach zu Minijobs, prekären Arbeitsverhältnissen, Werkverträgen sowie der Einrichtung einer Sozialwerkstatt in Braunschweig.
“Ich freue mich, dass so viele Interessierte gekommen sind”, sagte Gesche Hand nach der Veranstaltung, “und ich hoffe, dass das DGB-Wahlforum die Leute davon überzeugt, wie wichtig es ist, am 22. September wählen zu gehen!”

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld